ESIS


Hier finden Sie umfassende Informationen zu ESIS:


Wenn Sie sich anmelden möchten, klicken Sie bitte hier.


Bitte denken Sie daran, dass jede Familie nur eine Emailadresse benötigt. Sollten Sie als Erziehungsberechtigte getrennt voneinander leben und beide Elternteile über schulische Elternbriefe informiert werden und Zugang zu ESIS haben möchten, dann geben Sie bitte eine zweite Emailadresse an. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Wie Sie bereits erfahren haben, wollen wir auch aufgrund unserer Erfahrungen mit der Schulschließung die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus digitalisieren.


Die Vorteile sind:

  • schnelle und direkte Information über alle wichtigen schulischen Belange
  • elektronische Krankmeldungen von zuhause aus
  • Rücklaufzettel müssen nicht ausgefüllt und in die Schule mitgegeben
  • Terminbuchungen für Sprechstunden, Elternsprechtage und Lernentwicklungsgespräche


ESIS ist somit eine ressourcenschonende, nachhaltige sowie schnelle Möglichkeit der Informierung auf elektronischem Weg.

Die Schulinformationen können Sie über E-Mail oder die ESIS-App erhalten. Die App können Sie sich kostenfrei im App-Store bzw. bei Google Play herunterladen.


Wie bestätige ich den Erhalt einer ESIS Information?

  • Wenn Sie einen Elternbrief der Schule per E-Mail erhalten, werden Sie in der Regel von Ihrem E-Mail-Programm aufgefordert, eine Lesebestätigung zu senden. Bitte bestätigen Sie diese.
  • Sollten Sie keine Aufforderung zur Lesebestätigung erhalten, schicken Sie die E-Mail bitte über die Schaltfläche “Antworten” einfach unverändert an ESIS zurück. ESIS wertet sie als Empfangsbestätigung.
  • Die original E-Mail verbleibt auf jeden Fall in Ihrem Postfach.
  • Bei der ESIS-App reicht es, das PDF zu öffnen.


Für Sie ist ESIS kostenfrei und freiwillig.


Ab wann kann ich ESIS nutzen?

Nach der Anmeldephase (Anmeldung der Erziehungsberechtigten, Testmail an alle Teilnehmer, Einrichtung und Pflege der Datenbank) ist der Start nach den Sommerferien mit Beginn des neuen Schuljahres 2020/2021 geplant. Sie werden in einer gesonderten E-Mail über den genauen Startzeitpunkt informiert.


Wie geht ESIS mit meinen Daten um?

Bei der Anmeldung werden nur Ihre E-Mail-Adresse, der Familienname und der Vorname Ihres Kindes sowie die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Im Krankmeldemodul kommt noch das Datum der Krankmeldung, im Buchungssystem für Sprechzeiten der Name der Lehrkraft und der gewünschte Zeitpunkt hinzu.

Die genannten Daten werden von der Schule nur für die Aufgabenerfüllung im Zusammenhang mit ESIS verarbeitet und genutzt. Nur die Schulleitung, die Verwaltung und der Programmentwickler Herr Elsner, der die Schule bei der technischen Abwicklung unterstützt, erhalten Zugang zu den Daten, soweit dies für die Erfüllung der Aufgaben erforderlich ist. Alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden selbstverständlich eingehalten.


Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage von ESIS: http://www.esis.de/ueber.php